Barrierefrei ... Internet ohne Hürden ...

"Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."
(Artikel 3 Absatz 3 des Grundgesetzes)

Barrierefreies Internet bezeichnet Internet-Angebote, die von allen unabhängig von ihren körperlichen und/oder technischen Möglichkeiten uneingeschränkt genutzt werden können.

Dies schließt sowohl Menschen mit und ohne Behinderungen, als auch Benutzer mit technischen (z. B. Textbrowser) oder altersbedingten Einschränkungen (z. B. Sehschwächen) als auch automatische Suchprogramme mit ein.

Die "barrierefreie" Version einer Website ist der herkömmlichen deutlich überlegen, da für ein Redesign der Seite nur eine CSS-Datei ausgetauscht werden muss, ohne auch nur eine einzige Änderung im (X)HTML-Dokument vornehmen zu müssen.

Somit ist Barrierefreiheit auch ein Qualitätsmerkmal für Webseiten.

Unser Beitrag zur Barrierefreiheit:

  • Beratung zur Barrierefreiheit von Webangeboten
  • Entwicklung barrierefreier Websites
  • Umbau bestehender Websites

Wir arbeiten für unsere Kunden nach der BIVT (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung).

Aktuelle Infos

Natürlich nutzen auch wir Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Hinweis über unsere verwendeten Cookies und Skript sind auf der Seite Datenschutz zu finden. Mit Klick auf den Bestätigen-Button stimmen Sie zu, dass wir diese verwenden dürfen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden kein Cookies / Skripte außer technisch bedingten, geladen.

Technisch notwendig

Tools und Funktionen, die wesentliche Services dieser Website überhaupt erst ermöglichen.

Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Google Maps Karten

Wir verwenden Google Maps Karten um Ihnen unseren Standort zu zeigen und Ihnen ein Routing zu uns zu ermöglichen.

Besucheranalyse

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen zu verbessern.